Digitaler Elternabend zum Thema Mediennutzung 

Anbei die Einladung zum digitalen Elternabend des Rems-Murr-Kreises. 
Behandelt wird das Thema Mediennutzung. 

Elternbrief Sommer 2022

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. 
Daher ist es an der Zeit, in unserem "Sommerbrief" einen Blick auf das 
vergangene sowie das kommende Schuljahr zu werfen.

Elternbrief vom 3. Juni 2022

Liebe Hungerbergeltern,

die Vorbereitungen für unsere Projekttage sind schon in vollem Gange. Vielen Dank auch von meiner Seite aus, dass Sie sich so zahlreich bei den Arbeitsschichten am Schulfest eingetragen haben.

Wenn alle mithelfen, ist es einfach ein tolle Sache. Eine Abfrage bezüglich des Buffets wird es noch in gleicher Form geben. Ich freue mich jetzt schon auf die vielen Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern. 

 

Vorab als Info für Sie:

In der Woche vom 27.6. – 1.7. gibt es geänderte Schulzeiten.

Das heißt in allen Klassen ist in dieser Woche von 8.30 Uhr bis 12.20 Uhr Schule!

Betreuung findet natürlich davor und danach ganz normal statt.

 

Hausaufgabenbetreuung entfällt in dieser Woche.

 

Alle anderen AG`s (Cajon, Französich, Fußball, Ohrenspitzer, Bläser etc.) findet ganz regulär statt. 

 

Bei den Zeiten der Sprachhilfe gibt es nur zwei kleine Änderungen:

Montag, den 27.6. entfällt die 5. Stunde Sprachhilfe bei Frau Blessing 4a und 

Mittwoch, den 29.6. entfällt die 5. Stunde Sprachhilfe bei Frau Khalil 1a.

 

Alle anderen Sprachhilfezeiten finden regulär statt. 

 

Genießen Sie mit Ihren Kindern die freie Zeit, erholen Sie sich gut, werden Sie zu Radhelden J und vor allem bleiben Sie gesund.

Sonnige Grüße aus dem Hungerberg wünscht Ihnen das ganze Team.

 

Ihre Ulrike Dengler

Elternbrief vom 1. Juni 2022

Liebe Eltern,

im nächsten Schuljahr nimmt die Hungerberg Grundschule wieder am Schulprojekt „RadHelden@School“ teil. 

Der Württembergische Radsportverband organisiert diesen Vormittag bei uns an der Schule und es wird ein abwechslungsreicher Geschicklichkeitsparcour mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufgebaut. 

 

Mit Hilfe der digitalen Radhelden können die Kinder jetzt schon die Geschicklichkeit auf dem Fahrrad trainieren. Nur wer sein Fahrrad gut beherrscht, kann am Straßenverkehr sicher teilnehmen.

Nutzen Sie mit Ihrem Kind die Chance und beteiligen Sie sich an diesem Projekt!

Werden Sie als gesamte Familie zu Radhelden J!

 

Im angehängten Brief wird alles genau erklärt. 

Ich würde mich freuen, wenn wir bis zum 11.7. 2022 viele Radhelden an der Hungerberg Grundschule haben.

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, den Zettel mit den Übungen auszudrucken, dann melden Sie sich bei der Klassenlehrerin. 

 

Viel Spaß und liebe Grüße Ihre Ulrike Dengler